l'endroit perdu

Aktuell

1 / 13
Die Veranstaltung l'endroit perdu am 24. April fand in Kooperation mit dem Projekt
«Where Am I?» des Fotografen Jonas Kambli, der Performerin Marion Allon und dem Choreografen und Tänzer Joshua Monten statt. 

Wo bin Ich? Was ist im Bereich des Unmöglichen möglich? Wie werde ich Wald? Und wie kann ich dem Boden ausweichen?
Mit der Möglichmachung von Unmöglichem beschäftigen sich auch die anderen Darbietungen am l'endroit perdu am 24. April.

Mit dabei:
- Where Am I? (Fotoausstellung / Bildshow)
- Uno Duo (Musik)
- Thnthnthn / IMEprojects (Performance)
- Valeria Paradiso (Tanzperformance)
- Face to Face (Film)
La Gran Chichornia (Figurentheater)